Wählen Sie zwischen dem Telefonbuch für Ärzte und weiteres Fachpersonal und dem Kontaktverzeichnis für Fach- und Verwaltungsabteilungen

CHNP Unser Ziel: Eine exzellente
Versorgung der Menschen,
die uns anvertraut sind.
Über uns

Die Einrichtungen des CHNP

„Unser Auftrag ist es, für jeden dem CHNP anvertrauten Menschen einen Platz in der Gesellschaft zu finden, der ein Höchstmaß an Eigenständigkeit und Freiheit, abgestimmt auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten des Einzelnen, bietet.“

Neues aus dem CHNP

„Sichere Medikation“: Best Practices im CHNP

Welttag der Patientensicherheit 2022   Im Rahmen des Welttages der Patientensicherheit legen die drei Bereiche des CHNP (Rehaklinik, Pontalize, De Park) einen besonderen Schwerpunkt auf die bewährten Praktiken, die in Bezug auf die Arzneimittelsicherheit eingeführt wurden. Das von der WHO für 2022 gewählte Thema - "Sichere Medikation" - soll das Bewusstsein für die große Belastung... Mehr ...

Unterzeichnung des neuen FHL-Kollektivvertrags

Nach über zwei Jahren Verhandlungen und einer 2021 erzielten Zwischenvereinbarung haben die Föderation der Luxemburger Krankenhäuser (FHL – Fédération des Hôpitaux Luxembourgeois) und die Gewerkschaften OGBL und LCGB am 29. Juli 2022 einen neuen FHL-Kollektivvertrag unterzeichnet. Er tritt rückwirkend zum 1. Januar 2022 in Kraft und wird für eine Dauer von drei Jahren bis zum

Mehr ...

Offizielle Einweihung des „Foyer Atert“ in Useldingen

„Ein angepasster Lebensort für 34 Erwachsene mit psychischer Behinderung“   Die Ministerin für Familie und Integration, Corinne Cahen, der Bürgermeister von Useldingen, Pollo Bodem, der Präsident des Verwaltungsrates des CHNP, Dr. Michel Nathan, und die Direktorin der Einheit „De Park“, Carmen Recken, haben am 4. Juli 2022 die neue Unterkunftsstruktur „Foyer Atert“ in Useldingen offiziell... Mehr ...

Aufruf zur Teilnahme: Internationale Psy-Long-COVID-Studie

Sie haben noch kein COVID-19 gehabt oder hatten keine Langzeitsymptome nach einer COVID-19-Infektion? Dann machen Sie mit bei der zweiten Phase der internationalen Studie zum „psychologischen und neuropsychologischen Syndrom in Verbindung mit Long-COVID“. Nach der ersten Phase der Studie über die (neuro-) psychologischen Auswirkungen von Long-COVID, welche seit September 2021 mit über 600 Long-Covid-Betroffenen durchgeführt

Mehr ...

Vorstellung des „Eltern-Kind“- Projekts im CTM

Das „Eltern-Kind“ Projekt im Therapiezentrum Manternach: Die einzige Chance, eine Chance zu haben! Auf einer Pressekonferenz stellten Gesundheitsministerin Paulette Lenert und der Verwaltungsratsvorsitzende des CHNP Dr. Michel Nathan das Konzept des neuen „Eltern-Kind“-Projekts im Therapiezentrum Manternach (CTM) vor. „Dieses Programm ist oft die einzige Chance für den drogenabhängigen Elternteil, in der Nähe seines Kindes zu bleiben

Mehr ...

Mitbestimmung und Zusammenarbeit für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter des CHNP

Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz (28.04.2022)   Der Welttag für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, der am 28. April begangen wird, fördert weltweit die Prävention von Unfällen und Berufskrankheiten. Mit dem Projekt #feelgood@CHNP schließt sich das Centre Hospitalier Neuro-Psychiatrique dem diesjährigen Thema an und strebt eine positive Sicherheits- und Gesundheitskultur an, die durch

Mehr ...

Karnevalsumzug und -fest im Pontalize

Es war Karnevalsparty im Pontalize. Ob als Clown, Biene Maja oder auch als Flower-Girl… die Stimmung war gut. Ausgelassen sangen die Bewohner gemeinsam mit dem Personal bekannte Karnevalslieder und tanzten freudig mit. „Gemeinsam Karneval zu feiern, ist in unserem Haus schon zur Tradition geworden und wir freuen uns immer, wenn wir mit unseren Bewohnern eine

Mehr ...

„Zwangsstörung“ erschienen

Am 17. Februar erschien der Sammelband „Zwangsstörung“ der Autoren Dr. phil. Charles Benoy und Prof. Dr. med. Marc Walter. Die unter dem Begriff Zwang subsumierten Störungsbilder gelten fälschlicherweise als seltene psychische Krankheiten. Tatsächlich leiden mehr als 3% der Bevölkerung unter Zwangsstörungen. Nebst der ausgeprägten Scham von Betroffenen, die hohen Leidensdruck bedingt, wird diese Störung oftmals

Mehr ...