Wählen Sie zwischen dem Telefonbuch für Ärzte und weiteres Fachpersonal und dem Kontaktverzeichnis für Fach- und Verwaltungsabteilungen

Graduierte(r) Erzieher(in)

Unbefristeter Vertrag in Vollzeit

2024-023

 

Die Rehaklinik ist das einzige Krankenhaus im Großherzogtum, das auf psychiatrische Rehabilitation spezialisiert ist. Sie ist ein integraler Bestandteil des seit 1855 bestehenden CHNP. Der Auftrag der Rehaklinik besteht darin für jeden Menschen der ihm zugewiesen wird einen Platz in der Gesellschaft zu finden. Dieser soll die größtmögliche Autonomie und Freiheit mit den Bedürfnissen und Fähigkeiten des Einzelnen verbinden. Dabei verpflichtet sich das CHNP ihre Mitarbeiter bei der bestmöglichen Betreuung, zu jedem Zeitpunkt, an jedem Ort und für jeden Patienten/ Bewohner zu unterstützen. Zugleich wird die Schaffung einer professionellen, respektvollen, vertrauensvollen und kommunikationsfreundlichen Atmosphäre gefördert, die auf das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter bei der Arbeit abzielt.

 

Die Anstellung ist im Therapiezentrum für Jugendliche in Pütscheid (CTP) angesiedelt, welches sich in einer friedlichen und idyllischen Umgebung auf einem ehemaligen Bauernhof befindet. Im Zentrum können 16 Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren mit psychiatrischen Problemen aufgenommen werden. Das primäre Ziel der Behandlung besteht in der Vorbereitung und Begleitung der Jugendlichen, damit sie sich wieder in ihr alltägliches, familiäres und schulisches bzw. berufliches Umfeld integrieren können. Die Aufenthaltsdauer liegt zwischen 3 und 12 Monaten.

Sie werden Teil eines multidisziplinären und mehrsprachigen Teams das sich aus verschiedenen Berufsgruppen zusammensetzt: Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychologe, Sozialarbeiter, Lehrer, Ergotherapeut, graduierter Erzieher, diplomierter Erzieher, Krankenpfleger, Fachpfleger in Psychiatrie und Pflegehelfer. Somatische Probleme werden von einem der Station zugeteilten Allgemeinmediziner behandelt. Bei spezifischen Bedürfnissen der Patienten können weitere Fachkräfte hinzugezogen werden, wie zum Beispiel Neuropsychologe, Sporttherapeut, Psychomotoriker, Kunsttherapeut, Ernährungsberater, Hygienebeauftragter und Musiktherapeuten.

Ihre Arbeit umfasst unter anderem folgende Aufgaben:

  • Enge Zusammenarbeit mit den Lehrern und dem multidisziplinären Team;
  • Begleitung der Jugendlichen beim internen Schulbesuch im CTP;
  • Organisation des externen Schulbesuchs der Jugendlichen (Kontaktaufnahme mit den zuständigen Schulen, regelmäßiger Austausch mit den Eltern und den zuständigen Lehrern, …);
  • Unterstützung der Jugendlichen, die eine externe Schule besuchen (Hausaufgabenhilfe, Austausch mit den Lehrern, …);
  • Unterstützung der Jugendlichen bei der Freizeitgestaltung während der Schulferien;
  • Teilnahme an den Teambesprechungen;
  • Aufbau einer therapeutischen Beziehung zu den Jugendlichen;
  • In enger Zusammenarbeit mit dem multidisziplinären Team personalisierte Vorgehensweisen entwickeln, um den Patienten zu helfen, ihre Unabhängigkeit und Lebensqualität wiederzuerlangen;
  • Unterstützung der Patienten sich zu strukturieren (Selbstbehauptung, Zeitmanagement, Organisation, Ordnung, soziale und kommunikative Kompetenzen, Stressbewältigung, …).

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein, in Luxemburg als gleichwertig anerkanntes Diplom als graduierter Erzieher und sind im Besitz einer Berufserlaubnis;
  • Sie haben idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Jugendpsychiatrie und im schulischen Umfeld gesammelt;
  • Sie beherrschen die drei Amtssprachen des Landes;
  • Sie kennen das luxemburgische Schulsystem;
  • Sie arbeiten sowohl organisiert und selbstständig als auch effektiv mit einem Team zusammen.

 

Was wir anbieten:

  • Einen motivierenden Arbeitsplatz in einem respektvollen, dynamischen und anregenden Umfeld;
  • FHL – Kollektivvertrag;
  • 38 Stundenwoche (Vollzeit), Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr;
  • Vergütung über 13 Monate;
  • Weiterbildung;
  • Urlaubsgeld;
  • 36 Urlaubstage (Vollzeit), Sozialurlaub, …
  • Parkplätze.

 

Die Bewerbungsunterlagen umfassen ein Motivationsschreiben und einen vollständigen Lebenslauf.

Sie erkennen sich in dieser Stellenanzeige? Zögern Sie nicht, sich zu bewerben!

 

Kontakt

recrutement@chnp.lu

Frau Nathalie De Lira

(+352) 2682 2636


Herr Filipe Ribeiro

(+352) 2682 3703




Bitte nehmen Sie vor dem Ausfüllen des untenstehenden Formulars den Informationsblatt über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens vollständig zur Kenntnis.